Warum untersagt die BaFin Herrn Peter Fitzek das Betreiben des Versicherungsgeschäfts?

Wir sind eine aufsichtsfrei tätige Unterstützungskasse geworden, die schriftlich verbindlich bestätigt bekommen hat, daß unsere derzeitige Vertragsausgestaltung nicht zur Aufsicht durch die BaFin führt, also eine Unzuständigkeit vom bundesrepublikanischen System gegeben ist.
(Siehe -> Schriftwechsel mit der BaFin vom 9.2.2011)
Auch das Amtsgericht Dessau bestätigte, daß die gegenwärtig verwendeten Verträge kein aufsichtspflichtiges Versicherungsgeschäft sind.
Lediglich einige wenige Verträge aus den Jahren 2009 - 2011 wurden vom Gericht beanstandet. Diese Verträge waren zur Zeit des Verfahrens jedoch schon abgewickelt und durch abgestimmte Verträge ersetzt worden.

Zuletzt aktualisiert am 04.11.2015 von Peter.

Zurück